12012020Di
Last updateFr, 27 Nov 2020 2pm
>>

Moti Fabrics (Pvt) Ltd. Umstieg auf digitale Produktion mit Mimaki Tiger-1800B MkII

mimaki vcsPRAsset 2486315 134170 983f308f dd81 43b3 9aa7 27843b428bf8 0Mimaki Europe, ein führender Hersteller von Tintenstrahldruckern und Schneidsystemen, gibt heute bekannt, dass das pakistanische Textilunternehmen Moti Fabrics (Pvt) Ltd. mehrere Mimaki Tiger-Textildruckeinheiten für den industriellen Textildruck einsetzt, um sein Geschäft auf die nächste Stufe zu heben. Dank der herausragenden Leistung und Prozessoptimierung der Mimaki-Digitaldruckgeräte konnte sich das Unternehmen an die Veränderungen in der Textilindustrie anpassen und wird nun voraussichtlich seine Marktposition stärken und seine Fähigkeiten in der Produktion hochwertiger Textilien erweitern.

Moti Fabrics (Pvt) Ltd. mit Hauptsitz in Faisalabad in der Provinz Punjab - dem zweitgrößten Textilhub Pakistans - bedient hauptsächlich die High-Fashion-Industrie und setzt seine Spitzentechnologie ein, um täglich etwa 100.000 Meter zu drucken. Angesichts der jüngsten Herausforderungen auf dem globalen Textilmarkt hat das Management von Moti Fabrics (Pvt) Ltd. damit begonnen, das Geschäftsmodell des Unternehmens zu erneuern und vom konventionellen auf den digitalen Druck umzustellen. Dabei investierte das Unternehmen in Mimaki's fortschrittliche industrielle Textiltechnologie und installierte drei Mimaki Tiger-1800B MkII Einheiten. "Wir erlebten - und erleben immer noch - einen massiven Wandel im Drucksegment mit Marken, die nach qualitativ hochwertigen Produkten verlangen, die innerhalb kurzer Fristen geliefert werden. Dieser Wandel in den Anforderungen unserer Kunden drängte uns, zum Digitaldruck überzugehen", sagt Muhammad Asif, CEO bei Moti Fabrics (Pvt) Ltd. "Unsere Wahl hat sich bereits als richtig erwiesen, da wir mit unseren brandneuen Tiger-1800B MkII-Drucksystemen den hohen Standards der Modeindustrie sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf Lieferzeiten gerecht werden konnten. Darüber hinaus waren wir in der Lage, unsere Produktionsprozesse schrittweise und kostengünstig zu verbessern.
Der Tiger-1800B MkII ist Mimakis Flaggschiff unter den industriellen Volumendruckern für den Textildruck. Er ist entweder in einer Farbsublimationskonfiguration für den Transferdruck oder mit reaktiver Tinte für den Direktdruck auf Textilien erhältlich. Von den drei Mimaki Tiger-1800B MkII-Lösungen, die bei Moti Fabrics (Pvt) Ltd. im Einsatz sind, sind zwei mit reaktiven Tinten ausgestattet, die es dem Unternehmen ermöglichen, direkt auf Naturfasern wie Baumwolle und Leinen sowie auf hergestellte Zellulosefasern, einschließlich Rayon und Nylon, zu drucken. Der dritte Mimaki Tiger-1800B MkII ist mit Sublimationstinten ausgestattet und bedient den ständig wachsenden Markt für bedrucktes Polyester, wodurch das Unternehmen sein Produktportfolio strategisch diversifizieren kann.
"Es gibt mehrere Merkmale des Tiger-1800B MkII, die unserer Produktion und unserem Geschäft insgesamt zugute kommen. Das MAPS (Mimaki Advanced Pass System), um nur eines zu nennen, verhindert Streifenbildung und Farbverschiebungen, um einen höheren Qualitätsstandard zu erzielen, während das NRS (Nozzle Recovery System) für eine unterbrechungsfreie Produktion sorgt, wodurch Ausfallzeiten minimiert und bessere Ergebnisse gewährleistet werden. Das Klebebandsystem zusammen mit den großformatigen Tintentanks (mit einem Fassungsvermögen von 10 kg) und dem leistungsstarken Software-RIP TxLink3 sind einige der weiteren Merkmale, die diese Drucker effizient, benutzerfreundlich und zuverlässig machen", so Asif.
Asif schließt: "Mit Blick auf die Zukunft ist es unser Ziel, eine Druckabteilung einzurichten, die ausschließlich mit Mimaki-Technologien arbeitet. Wir denken bereits über die nächsten Schritte nach, um dies zu ermöglichen, da wir wissen, dass wir auf die Unterstützung von Signtrade, Mimaki's Händler in der Region und unserem vertrauenswürdigen Partner, zählen können".
Moti Fabrics (Pvt) Ltd. wurde 1992 von Muhammad Asifs Vater Haji Muhammad Yousaf und seinem Partner Haji Rasheed Ahmad gegründet. Als Färberei gegründet, konnte Moti Fabrics (Pvt) Ltd. das Geschäft im Laufe der Jahre allmählich diversifizieren und sich zu einem fortschrittlichen Textildruckspezialisten entwickeln. Heute ist das Unternehmen ein etablierter Anbieter für die High-Fashion-Industrie in Pakistan und auf internationaler Ebene.
"Die Geschichte von Moti Fabrics ist unglaublich inspirierend. Da das Unternehmen zu einer Region mit einem so tief verwurzelten Textildruck-Erbe gehört, war es in der Lage, ein neues, herausforderndes Geschäftsmodell anzunehmen, um mit der sich ändernden Nachfrage aus der Textilindustrie Schritt zu halten, und das ist ihm gelungen", kommentiert Ronald van den Broek, General Sales Manager bei Mimaki Europe. "Kunden wie Moti Fabrics machen uns stolz, da sie demonstrieren, wie unsere fortschrittliche industrielle Textilserie Mimaki Tiger die Basistechnologie für jene Textilunternehmen sein kann, die den Wechsel vom konventionellen zum digitalen Druck planen.
www.mimakieurope.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6193 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.