03032024So
Last updateDo, 29 Feb 2024 4am
>>

technotrans liefert Flüssigkeitskühlsysteme für High-Performance-Server in die USA

Großauftrag über Serienfertigung energieeffizienter Kühlsysteme für Hochleistungsserver

Langfristige Festigung der Zusammenarbeit mit renommiertem Technologiepartner
technotrans-Flüssigkeitskühlung ermöglicht den Weg zur nachhaltigen Green IT

Speziell entwickelt für anspruchsvolle Datencenter: technotrans startet Anfang 2024 mit der Auslieferung von Kühlsystemen für High-Performance-Server in die USA. Abnehmer und Technologiepartner ist ein etablierter Großkunde aus dem Bereich der Rechenzentren-Ausstattung. Der Auftrag im einstelligen Millionen-Euro-Volumen markiert für technotrans nicht nur den Einstieg in einen stark wachsenden Markt, sondern auch den Beginn einer langfristigen Kooperation mit perspektivisch steigendem Auftragsvolumen. Die technotrans-Lösung basiert auf einer direkten Flüssigkeitskühlung (Direct to Chip), die besonders energieeffizient arbeitet und dadurch den CO2-Fußabdruck von Rechenzentren effektiv senkt.

In der IT-Branche herrscht ein starker Technology-Pull: Die wachsende Nutzung digitaler Anwendungen wie Streaming, Künstliche Intelligenz und Cloud-Services erfordert immer höhere Rechenleistungen – die Datencenter-Landschaft entwickelt sich rasant. „Mit unseren Kühllösungen stellen wir eine Schlüsseltechnologie bereit, die diese Leistungssprünge erst möglich macht. Dank unserer besonders energieeffizienten Kühlsysteme unterstützen wir Betreiber von Serverparks auch auf dem Weg zur Green IT – und dieser Auftrag ist nur der Anfang“, sagt Michael Finger, Sprecher des Vorstands.

High-Performance-Server erfordern eine maßgeschneiderte und leistungsfähige Flüssigkeitskühlung, um ihre Funktionsfähigkeit langfristig sicherzustellen. technotrans hat eine speziell darauf ausgerichtete Lösung entwickelt, die nach ersten Versuchsmustern, Kleinserien und bestandenen Validierungstests jetzt in Serie geht. Der Thermomanagement-Spezialist verbucht damit zugleich seinen ersten Großauftrag in diesem Bereich. Das Unternehmen verfolgt mit seinem Produkt eine klare Strategie, die auf einem profitablen Wachstum durch Serienfertigung und einem breiten Einsatzspektrum basiert. „Unsere Systeme bieten Kunden maximale Flexibilität: Sie sind sowohl für den Einsatz in neugebauten Datencentern als auch zur Nachrüstung in bestehende Serverparks geeignet. Wenn mehr Rechenleistung und neue Hardware benötigt werden, steigt oft der Kühlbedarf – und dafür hat technotrans die ideale Lösung. Der Eintritt in den stark wachsenden Markt für die energieeffiziente Kühlung von Datencentern stellt einen bedeutenden Meilenstein der strategischen Unternehmensentwicklung dar. technotrans erschließt sich hiermit wichtige zusätzliche Wachstumspotentiale“, betont Michael Finger.

Die Kooperation mit dem Partner ist auf ein kontinuierliches Geschäft ausgerichtet. Das Auftragsvolumen im einstelligen Millionenbereich soll bereits im kommenden Jahr verdoppelt werden und in der Folgezeit weiter steigen. Ziel ist eine sukzessive Festigung der Zusammenarbeit zwischen technotrans und dem Rechenzentren-Ausstatter, um eine führende Position am Markt einzunehmen.
www.technotrans.de

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6506 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.