06292022Mi
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Lutz Wehmeier ist der neue Leiter des Geschäftsbereichs Felix Schoeller

Mit Wirkung vom 1. Januar hat Dr. Lutz Wehmeier (50) die Verantwortung für den Geschäftsbereich Felix Schoeller der Felix Schoeller Group übernommen. Die Stelle war im letzten Sommer vakant geworden durch den Wechsel des langjährigen Geschäftsbereichsverantwortlichen Guido Hofmeyer in die kaufmännische Leitung (CFO) des Osnabrücker Spezialpapierunternehmens.

Wehmeier ist promovierter Biologe mit funktionsübergreifender Managementerfahrung in den Bereichen Vertrieb & Marketing, F&E, Produktion und Finanzen. Vor seinem Wechsel zur Felix Schoeller Group war Wehmeier Vice President der Business Unit „Healthcare“ der Jenoptik AG, Jena. Zuvor war er als Vice President der Produktdivision „Technical Glass Solutions“ bei SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH, Jena; einem Unternehmen der SCHOTT AG, Mainz, beschäftigt. Im Rahmen seiner neuen Aufgaben in der Felix Schoeller Group ist Wehmeier für die Business Units Digital Media und Release verantwortlich.

„Herr Dr. Wehmeier ist ein ausgewiesener Experte für die Internationalisierung von Unternehmen durch den Aufbau von weltweiten Vertriebs- und Servicestrukturen. Er verfügt über eine sehr breite Branchenerfahrung sowohl in Konzern- und Mittelstandsunternehmen, als auch im Start-up-Umfeld in B2B- und B2C-Märkten und kann Erfolge in der strategischen Neuausrichtung, Sanierung und Integration von Unternehmensbereichen vorweisen. Er ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte für erklärungsbedürftige Produkte. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für unser Unternehmen gewinnen konnten“, so Hans-Christoph Gallenkamp, CEO der Felix Schoeller Group.

Der gebürtige Ostwestfale Wehmeier ist verheiratet und Vater von drei Kindern.
www.felix-schoeller.com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 3901 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.