01202022Do
Last updateDo, 20 Jan 2022 6am
>>

Sicherer Neustart: Heimtextil startet in wenigen Wochen mit hoher internationaler Beteiligung

Vom 11. bis 14. Januar 2022 öffnet die Heimtextil ihre Pforten für geimpfte oder genesene Teilnehmer und steht ganz im Zeichen des sicheren, persönlichen Wiederstarts beim Messebesuch vor Ort. Dank des umfassenden Sicherheits- und Hygienekonzepts der Heimtextil werden die aktuellen Vorschriften der Landes- und Bundesregierung in jeder Hinsicht erfüllt.

Das weltweite Netz von Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern der Messe Frankfurt bestätigt zudem, dass fast alle Messekunden mit EU-zugelassenen Impfstoffen geimpft sind.

Schließlich: neue internationale Kontakte, inspirierende Geschäftsbegegnungen, intensives Networking - und textile Innovationen offline erleben: Die Vorfreude auf den persönlichen Austausch von Angesicht zu Angesicht ist größer denn je. Als wichtigste internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien bringt die Heimtextil 2022 Einzelhändler, Großhändler, Designer, Einrichtungs- oder Bettwarenhändler, Raumausstatter, Architekten, Hotelausstatter und viele weitere Entscheider mit einem vielfältigen Angebot an internationalen Produktinnovationen und Trends der textilen Inneneinrichtung zusammen - vor Ort an einem Treffpunkt.

Neben persönlichen Geschäftskontakten wird mit dem Neustart der Heimtextil nach zweijähriger Messepause zudem wieder möglich, was weder private Showrooms noch digitale Produktpräsentationen leisten können: ein gebündelter und damit effizienter Marktüberblick über die Trends der Heimtextilienbranche auf einer zentralen Plattform vor Ort in Frankfurt.
Hohe internationale Beteiligung dank hoher Impfraten

Die seit dem 22. November 2021 geltende Bundes- und Länderregelung bestätigt, dass die Heimtextil mit Zulassung für geimpfte oder genesene Teilnehmer durchgeführt werden kann. Auch die Branchenplattform Formnext machte Mitte November deutlich: Internationale Fachmessen können unter diesen Bedingungen auch vor Ort erfolgreich durchgeführt werden.

"Hinsichtlich der offiziellen Zulassungspflicht für geimpfte oder genesene Teilnehmer liegen uns erfreulicherweise auch valide Ergebnisse aus unserem weltweiten Netzwerk von Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern der Messe Frankfurt vor, die bestätigen, dass nahezu alle teilnehmenden Aussteller mit ihren Teams aus allen internationalen Kernmärkten der Heimtextil mit zugelassenen Impfstoffen geimpft sind. Ähnliche Ergebnisse liegen auch für die Besucherseite vor", erklärt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies. Auf dieser Basis kann die Heimtextil 2022 in der geplanten Breite und Tiefe auf zehn Hallenebenen mit rund 1500 Ausstellern aus 50 Ländern stattfinden.

"Gerade deshalb hat die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer für uns oberste Priorität", so Schmidt weiter. "Unser umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept hat sich bereits bei den vergangenen Messen bewährt. Dazu gehören neben der Formnext, die zuletzt Mitte November auf dem Frankfurter Messegelände stattfand, auch die Buchmesse vor wenigen Wochen und die Automechanika, die im September abgehalten wurde. Beide Messen fanden ebenfalls auf unserem Messegelände hier in Frankfurt statt."

Nach derzeitigem Stand müssen die Messeteilnehmer am Eingang einen aktuellen Impf- oder Rekonvaleszenznachweis vorlegen. Hinzu kommen weitere Maßnahmen wie Online-Ticketing, hundertprozentige Frischluftzufuhr, großzügige Gestaltung von Hallen und Eingängen zur Einhaltung von Sicherheitsabständen sowie intensive Reinigungsmaßnahmen.

Weitere Informationen zum Hygiene- und Sicherheitskonzept sind auf der Heimtextil-Website zu finden.

Die Heimtextil findet vom 11. bis 14. Januar 2022 statt.
www.heimtextil.messefrankfurt. com

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5007 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.