08142020Fr
Last updateDo, 13 Aug 2020 3pm
>>

Ricoh bringt bahnbrechendes 3D-Material auf der Formnext auf den Markt

Ricoh and TIGER announce breakthrough laser sintering partnership to support AM innovation 1070x410Ricoh kündigte auf der Branchenleitmesse für den industriellen 3D-Druck die Veröffentlichung eines aufregenden neuen duroplastischen Materials an.

Auf der viertägigen Veranstaltung vom 19. bis 22. November in Frankfurt präsentierte Ricoh sein gesamtes AM-Angebot.

Das Ricoh-Team stellt nicht nur sein Angebot an hochmodernen Polymer- und Metalltechnologien vor, sondern nutzt die Messe auch als Gelegenheit, um über seine bahnbrechende Partnerschaft mit dem Innovator für 3D-Materiallösungen TIGER zu sprechen.

Durch die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen TIGER kann Ricoh nun eine Reihe von duroplastischen Materialien für den selektiven Lasersinterdruck anbieten.

Duroplastische Materialien bleiben in einem dauerhaften festen Zustand und zeigen ein hervorragendes isotropes Verhalten. Aus ihnen lassen sich flammhemmende Teile herstellen, die im Gegensatz zu Thermoplasten eine geringe Rauchbildung, kein Schmelztropfen von Polymeren und ein selbstverlöschendes Verhalten aufweisen.

Diese Eigenschaften machen die Materialien perfekt für den Einsatz in Branchen wie Elektrotechnik, Schienenverkehr, Automobil- und Luftfahrtindustrie, in denen die meisten, wenn nicht sogar alle Komponenten feuerfest sein müssen.

Um den Start dieser innovativen Partnerschaft zu feiern, arbeiten Ricoh und TIGER zusammen, um im Jahr 2020 eine Reihe von 3D-Workshops für Anfänger und fortgeschrittene AM-Anwender durchzuführen. Die Sitzungen bieten einen vollständigen Überblick über die Erschließung des Potenzials von AM mit Schwerpunkt auf Duroplasten - von der Design- und Maschinenkompetenz über die Materialbearbeitung, die Beschichtung bis hin zum Digitaldruck.

Enrico Gallino, Materialspezialist bei Ricoh, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese neue bahnbrechende Partnerschaft.

"Es geht darum, unser Materialportfolio zu erweitern und sicherzustellen, dass wir für jede Anwendung die beste Lösung haben.

"Wir wissen, dass Hersteller skeptisch gegenüber neuen Materialien sein können, also würden wir jeden ermutigen, uns auf dem Stand zu besuchen oder an unserer Reihe von Einführungsworkshops teilzunehmen, um mehr zu erfahren. Um Ihr Interesse zu registrieren, senden Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!."

Neben der Ankündigung der neuen TIGER-Partnerschaft beinhaltet die neu gestartete Website von Ricoh nun auch eine neue Online-Bestellfunktion, mit der Ingenieure sofortige und genaue prozessübergreifende Angebote für ihre Teile erhalten können. .

sagte Enrico: "Formnext ist die größte Messe ihrer Art, daher nutzen wir die Gelegenheit, unser AM-Angebot für die Branche neu zu präsentieren.

"Dies ist eine aufregende Zeit für Ricoh und die 3D-Drucklandschaft als Ganzes."
www.ricoh-europe.com

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 1610 Gäste und ein Mitglied online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.