11262020Do
Last updateMi, 25 Nov 2020 8pm
>>

Verbesserte Anwendungsflexibilität durch Rollenoption auf dem Hybrid-Flachbett-UV-Drucker Ricoh Pro TF6251

Ricoh TF6251 P1 sample resizedDruckdienstleister können jetzt mit dem Hybrid-Flachbett-UV-Drucker Ricoh Pro TF6251 von einer hochflexiblen Druckproduktion sowohl auf Rollenmaterial als auch auf starren Medien profitieren.

Aufbauend auf dem erfolgreichen Ricoh Pro TF6250 unterstützt das All-in-One-Hybridsystem die vielseitige Produktion einer breiteren Palette von Anwendungen für Schilder und Displays, Industrie, Grafik und Inneneinrichtung. Außerdem bietet es mit seinen 12 Ricoh-Tintenstrahldruckköpfen eine hohe Produktivität. Auf seinem kompakten, 2,5 m x 1,3 m großen Tisch ermöglichen die Druckköpfe Flachbett-Druckgeschwindigkeiten von bis zu 116 m² pro Stunde im Vierfarb-Entwurfsmodus. Beim Rollendruck betragen die Geschwindigkeiten bis zu 67 Quadratmeter pro Stunde im Vierfarben-Entwurfsmodus. Hervorragende Bildqualität und außergewöhnliche Zuverlässigkeit sind weitere wesentliche Eigenschaften.
Die Kombination aus bewährter Technologie und führender Inkjet-Fähigkeit bietet eine Reihe von Vorteilen für multidisziplinäre Druckvorgänge:
- Eine starre und flexible Hybridlösung, die die Produktion einer breiteren Palette von Anwendungen mit einem Gerät unterstützt.
- Ein einzelnes System mit einem kleineren Platzbedarf als zwei getrennte Geräte, das gleichzeitig Energieverbrauch und Tinteneinsparungen bietet.
- Eine Auswahl von zwei Tintentypen - die vielseitige UV-Tinte Ricoh DG130, die eine hohe Haftung bietet, und die grafische UV-Tinte Ricoh GP120 (nur für Rolle-zu-Rolle), die einen hohen Farbumfang für größere Flexibilität bietet.
- Die Möglichkeit, auf starrem Karton mit einer Tiefe von bis zu 11 cm zu drucken, um die Erweiterung der angebotenen Dienstleistungen zu ermöglichen.
- Schnellere Aushärtung und geringerer Energieverbrauch durch den Einsatz von Ricoh-LED-Lampen, um Zeit und Geld zu sparen.
- Niedrige Drucktemperatur, um die sorgfältige Behandlung des bedruckten Substrats zu gewährleisten.
- Niedriger Energieverbrauch für eine umweltbewusstere und kosteneffektivere Produktion.
- Greenguard-zertifizierte Tinten, die einen nachhaltigen Ansatz unterstützen.
Die Produktivität des Bedieners wird durch die einfach zu bedienende, aktualisierte Benutzeroberfläche des Ricoh Pro TF6251 maximiert. Sie ermöglicht Anpassungen in letzter Minute und vereinfacht den Betrieb mit Funktionen wie der automatischen Materialdickenerkennung.
Weitere Effizienz bietet ColorGATE Productionserver Select. Die Anwender profitieren von einer konsistenten und vorhersehbaren Farbausgabe und der Unterstützung von Sonderfarben für die Kundenzufriedenheit. Außerdem von Container- und Kachelfunktionen sowie von der Prozessautomatisierung. Die Adobe PDF Print Engine ist der Schlüssel zu einer herausragenden Leistung.
Graham Kennedy, Director, Industrial Print, Commercial and Industrial Printing Group, Ricoh Europe, sagt: "Ricoh hat diese flexible Lösung als Antwort auf die Produktionsanforderungen seiner Kunden entwickelt. Sie ist eine zeitgemäße Ergänzung unseres Portfolios, insbesondere da die Betriebe versuchen, während der Pandemie Wege zu finden, ihre Dienstleistungen weiterzuentwickeln und gleichzeitig wettbewerbsfähig und anpassungsfähig zu bleiben. Der Pro TF6251 kombiniert unser marktführendes Know-how im Bereich der Tintenstrahlkopftechnologie mit unseren bewährten Flachbett- und Rollenzuführungsfähigkeiten, um eine äußerst vielseitige und reaktionsfähige Lösung zu schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass es eine Reihe von Produktionsmöglichkeiten für Druckbetriebe eröffnen wird, die mit den von ihnen angebotenen Dienstleistungen und den von ihnen bedienten Märkten immer kreativer werden wollen".
Der Ricoh Pro TF6251 wird ab dem 1. Januar 2021 in Europa erhältlich sein.

www.ricoh-europe.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7319 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.