04122024Fr
Last updateMi, 10 Apr 2024 7am
>>

PolyIC und LEONHARD KURZ präsentieren Automotive und Home Appliance Highlights auf der embedded world 2023

Vom 14. bis zum 16. März 2023 findet in Nürnberg embedded world, die internationale Fachmesse für eingebettete Systeme, statt. Knapp 1.000 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Neuheiten auf verschiedenen Gebieten, darunter Hardware, Systeme, Tools, Electronic Displays, Anwendungssoftware und Sicherheit. Am Stand 1-270 stellt PolyIC, Tochterfirma von LEONHARD KURZ und Spezialist für Touch-Anwendungen mit Fokus auf leistungsstarken Sensorlabels, Highlights für die Bereiche Automotive und Home Appliances vor.

Flexibel einsetzbarer Sensor mit hoher Individualisierbarkeit

Wie sich mithilfe innovativer Sensortechnologien Produktionsprozesse und Verfahren effizienter gestalten lassen, Arbeitsschritte reduziert und Ressourcen eingespart werden können, demonstrieren PolyIC und KURZ eindrucksvoll anhand der neuen Lösung PolyTC® VarioSym.

Dabei handelt es sich um einen Sensor, der einerseits eine blickdichte Dekoration ermöglicht und andererseits komplett individuell gestaltet werden kann. Der Clou: Bei der neuen Technologie müssen nicht mehr alle benötigten Komponenten – Touchsensor, Diffusor und blickdichte Deckschicht – separat aufgetragen werden. Stattdessen vereint der Sensor alle relevanten technischen Schichten in sich. Im Gegensatz zu herkömmlichen Herstellungsverfahren entfallen bei PolyTC® VarioSym dadurch je ein Bauteil und ein Arbeitsschritt, was für eine effiziente, kostensparende Herstellung sorgt. Die schwarze, blickdichte und nichtleitende Deckschicht ermöglicht das digitale Lasern personalisierter Icons, Beschriftungen und Strukturen. Da dieser Schritt vom Kunden selbst durchgeführt wird, direkt bevor der Sensor verbaut wird, ergibt sich zum einen eine völlig neue Gestaltungsfreiheit. Zum anderen stellt das passgenaue Individualisieren per Laser eine besonders saubere Darstellung sicher, da kein Versatz und somit kein Ausschuss entstehen.

Intelligente Technologien für Automotive und Home Appliances

Mithilfe von PolyTC® VarioSym lassen sich verschiedene Funktionalitäten abbilden, unter anderem als Touchtaste, Drehrad oder Slider. Auf der embedded world wird die Anwendung am Beispiel eleganter Waschmaschinenblenden demonstriert. Besucherinnen und Besucher können sich anhand eines LED-Displays selbst von der homogenen Ausleuchtung und der filigranen Darstellung von Symbolen sowie Bedienelementen überzeugen.

Anhand eines LCD-Display Stack-Ups mit IMD dekorierten Kunststoffblenden und PolyTC® Multitouchsensoren präsentieren PolyIC und KURZ darüber hinaus die nahtlose Displayintegration der PolyTC® -Technologie. Verschiedene Variationen zeigen die Unterschiede und Vorteile der Stack-Ups gegenüber der konventionellen, auf Glas basierten Aufbauten.

Zu den weiteren Highlights des Messeauftritts von PolyIC gehören innovative Human-Machine-Interface-Lösungen (HMI) für die Automobilindustrie. Der Spezialist für Touch-Anwendungen stellt auf der embedded world anschaulich vor, wie sich hochqualitative Funktionselemente mit hauchdünnen, anpassungsfähigen Touchsensoren nahtlos in die komplexen Bauteile von Mittelkonsole, Armaturenbrett oder Türleiste integrieren lassen, sodass Design und Funktionalität miteinander verschmelzen.

Expertenvorträge vermitteln praxisrelevantes Wissen

Neben den Innovationen, die PolyIC am Stand 1-270 präsentiert, bietet das Unternehmen auch ergänzende Fachvorträge für die Besucherinnen und Besucher der Messe. Im Rahmen der embedded world Conference spricht Johannes Schad, Product Manager Appliances & Consumer Devices bei PolyIC, zum Thema Touchsensoren mit Diffusorschicht und individualisierbarer Dekoration per Laser. Während der begleitenden Fachkonferenz electronic displays gibt Dr. Wolfgang Clemens, Director Product Management & Business Development bei PolyIC, einen Einblick in das Thema in-mold-dekorierte Kunststoff-Touchscreen-Panels für die Bereiche Automotive und Home Appliances.
www.kurz.de

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 12842 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.