05202022Fr
Last updateMo, 16 Mai 2022 12pm
>>

3D-Druck auf dem Maschinenbau-Gipfel 2014

Additive Manufacturing – gerne auch 3D-Druck genannt – ist nicht nur ein Hype: Das beweisen die Wachstumszahlen der Branche und das steigende Interesse der Industrie. Der Maschinen- und Anlagenbau ist in einer SchlĂŒsselposition, da er zugleich Anlagenbauer und Anwender zu seinen Reihen zĂ€hlt.

Von der Forschung bis zur Anwendung
Das Forum Additive Manufacturing auf dem Maschinenbau-Gipfel beleuchtet wesentliche Aspekte der Technologien entlang der Wertschöpfungskette:
Die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich Prozesstechnik und Materialien im Bereich des 3D-Drucks zeigt Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt vom Lehrstuhl fĂŒr Photonische Technologien der Friedrich-Alexander-UniversitĂ€t in Erlangen auf.
Einblick in die Entwicklung und die Potenziale von Laserschmelzanlagen fĂŒr die Herstellung von Bauteilen aus Metall vermittelt GeschĂ€ftsfĂŒhrer Rainer Lotz vom Anlagenbauer Renishaw.
Die Sicht eines Industrieanwenders auf die neuen Technologien schließlich zeigt stellvertretend Dr. Robert Neuhauser von Siemens auf. Dort werden die neuen Verfahren heute schon wirtschaftlich eingesetzt. Der Technologie-Konzern hat sich auf die Fahnen geschrieben, die spannenden Visionen generativer Fertigung auch umzusetzen.
www.vdma.org

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4039 GĂ€ste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.