05252022Mi
Last updateMo, 23 Mai 2022 11am
>>

Textil und gedruckte Elektronik

Die Entwicklung von Spezialvliesstoffen für das Aufbringen gedruckter Elektronik war Thema eines Forschungsprojektes (E-PrintTex), das Ende 2014 abgeschlossen wurde und u.a. von der Forschungsgesellschaft Druckmaschinen unterstützt wurde.

Beteiligt waren das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) und das Institut für Print- und Medientechnik an der TU Chemnitz.
Als Ergebnis konnte ein Spezialvlies mit einer nanoskaligen gesponnenen Polymerschicht entwickelt werden, das sich für das Aufbringen von funktionellen Schichten eignet. Am Institut für Print- und Medientechnik konnte die Eignung des Vlieses mit dem Drucken von kapazitiven Feuchtesensoren nachgewiesen werden.
Dieses IGF-Vorhaben 17564/BR wurde über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.
Das Folgeprojekt SmartHeatTex beschäftigt sich mit dem Druck von Heizelementen auf Textilien.
www.vdma.org

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4833 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.