06302022Do
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Connex.Mailroom bringt Transparenz in den Versandraum

Muller Martini's Connex.Mailroom data and process management system provides the basis for smooth production and renders the mailroom process transparent and comprehensible.Daten- und Prozessmanagement in der Zeitungs- und Mailingproduktion

Müller Martini schafft mit seinem Daten- und Prozessmanagement-System Connex.Mailroom die Grundlage für eine reibungslose Produktion und macht den Prozess im Versandraum transparent und nachvollziehbar. Das neue Connex.Mailroom überzeugt durch Schnelligkeit, Integrität und hohe Skalierbarkeit.

Mit Mailroom Production Control (MPC) und dem neuen Connex.Mailroom bietet Müller Martini zwei führende Software-Systeme für mehr Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Produktionsprozess. Aufgebaut auf einer zukunftssicheren Plattform wird Connex.Mailroom das bisher eingesetzte MPC Schritt für Schritt ablösen. Connex.Mailroom kann jederzeit den aktuellen Gegebenheiten des Versandraumes angepasst werden und die Implementierung zukünftiger Entwicklungen ist einfach möglich.

Connex.Mailroom ist flexibel und modular aufgebaut und der Kunde kann so aus dem Produktportfolio die Module wählen, die zu seiner Konfiguration passen. Dabei eignet sich Connex.Mailroom ebenso für den Einsatz in Zeitungsversandräumen wie auch für Anwendungen im Mailing-Umfeld. Auf beiden Gebieten ist das Verarbeiten von hochkomplexen Grossaufträgen mit Untergliederung in hunderte von Kleinjobs eine tägliche Herausforderung. Der Import feingranularer Daten ist mit Connex.Mailroom innerhalb von Sekunden möglich und bereits während des Importes werden die Daten auf Vollständigkeit und Datenqualität geprüft.

Produktionsschaltzentrale des Versandraumes
In Connex.Mailroom laufen alle Fäden der Produktion im Versandraum zusammen. Das Herzstück des Daten- und Prozessmanagement-Systems ist das Modul DispoControl, das die Vertriebsdaten mit Route, Abonnenten und Verteildaten vom vorgelagerten System übernimmt, die Daten für die Produktion aufbereitet und die gesamte Produktionsplanung visualisiert. Danach werden alle beteiligten Prozesse im Modul LineControl synchronisiert, kontrolliert und gesteuert, was eine hocheffiziente Produktion ermöglicht.

Intuitive Bedienoberfläche und umfangreiche Benutzerführung
Connex.Mailroom besticht vor allem durch eine intuitive und schnell erlernbare Bedienoberfläche. Die Informationen sind bedürfnisgerecht und übersichtlich dargestellt, wobei flexible Filter und Schnellzugriffe das Editieren und Optimieren der Datenbasis erleichtern.

Ein integriertes Hilfesystem und eine umfangreiche Benutzerführung (so genanntes Hint Management) liefern den Nutzern wertvolle Unterstützung in der täglichen Arbeit. Dabei reicht die Benutzerkommunikation von Connex.Mailroom vom einfachen Hinweis, was in ein bestimmtes Feld eingegeben soll, über den Abruf von möglichen Auswahlvorschlägen bis hin zu konkreten Anweisungen zur Fehlerbehebung, wenn beispielsweise die Produktion noch nicht starten kann.

Produktionsüberwachung und -auswertung
Gerade in Zeiten, in denen die Marge in Nachkommastellen berechnet wird, ist Management by Numbers für grafische Betriebe besonders wichtig. Es ist essentiell, die Wertschöpfung des Versandraumes genau zu kennen und die Kostenkontrolle zu bewahren. Mit den automatisch gesammelten Informationen während der Produktion bietet Connex.Mailroom die Basis für Optimierungen des Produktionsprozesses. Es ist ausserdem ausgelegt für eine betriebsdatenbasierte Unternehmensführung.

Die verlässlichen und zeitnahen Produktionszahlen können einerseits zur technischen Produktionsauswertung genutzt und andererseits über ein vorhandenes, angebundenes Management Information System (MIS) für betriebswirtschaftliche Auswertungen wie beispielsweise Nachkalkulationen verwendet werden.

www.mullermartini.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6124 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.