08102022Mi
Last updateMi, 10 Aug 2022 7am
>>

Tablet & App Summit: New York Times und Aftonbladet zeigen, wie Mobile News geht

Mit mittlerweile 50 Prozent des Traffics auf Mobile-Geräten erprobt die New York Times neue Werbeformate und erweitert ihren Kundenstamm aus Erstnutzern und loyalen Abonnenten.

In Schweden hat Aftonbladet Plus mittlerweile 200.000 zahlende Abonnenten und weiß immer besser, was die Menschen zur Zahlung veranlasst, wenn sie Aftonbladet über ihr Smartphone nutzen.

Führungskräfte von Nachrichtenmedien, die nach der richtigen Strategie suchen, um mehr Publikum zu erreichen und ihr Mobile-Geschäft anzukurbeln, können von diesen beiden Verlagshäusern viel lernen. Beide finden sich im Programm des Tablet & App Summit, der am 14. und 15. Oktober während der World Publishing Expo im Oktober in Amsterdam stattfindet.

Alexandra Hardiman, Executive Director für Mobile Products bei der New York Times und Sofia Olsson Olsen, Leiterin von Aftonbladet Plus, nehmen an einer Session teil, die sich mit der Steigerung von Leserumsätzen im Mobile-Sektor befasst.

"Wir verändern unsere Kultur und unsere Abläufe im Unternehmen so, dass Mobile nicht mehr nach dem Web kommt, sondern oft das erste ist, woran wir denken", sagt Hardiman.

Der 7. Tablet & App Summit ist eine von drei Premium-Konferenzen während der World Publishing Expo, der größten jährlichen Fachmesse für Zeitungen und Nachrichtenmedien, die von WAN-IFRA veranstaltet wird. Zur Expo und den Konferenzen in Amsterdam werden rund 8.000 Fachbesucher und etwa 250 Aussteller erwartet.

Noch ist Zeit zur Anmeldung. Mit einem Media Executive Pass erhalten Sie Zutritt zur Expo sowie dem Tablet & App Summit, dem 13. International Newsroom Summit am 13. und 14. Oktober und der Eröffnungskonferenz zum World Printers Forum am 15. und 16. Oktober. 

Thematisch befasst sich der Tablet & App Summit mit dem:

-- Design erfolgreicher Mobile News Erlebnisse - eine Session mit Luke Miller, Experience Designer bei Yahoo!, und Mario Garcia, CEO und Gründer von Garcia Media.

-- Aufbau der nächsten Generation von News Apps - Fallstudien zur Entwicklung der Live App des Guardian und der bahnbrechenden News App NRCQ von NRC Media. Präsentiert werden diese Entwicklungen von Tom Grinsted, Group Product Manager für Mobile & Devices beim Guardian, Alex Breuer, Creative Director des Guardian und NRCQ-Chef Freek Staps.

-- Abbau der Investitionszurückhaltung von Werbekunden im Mobile-Sektor - Argumente zur Steigerung der Werbeerlöse im Mobile-Sektor, wenn Hersteller noch zu zögerlich investieren. Eine Session mit Marjolein Stromeier, Mobile-Chefin der zum Havas Media Konzern gehörigen Mobtext, Pierre de Grandmaison, Leiter Geschäftsentwicklung bei Teads.TV, Eddie de Guia, Geschäftsführender Direktor und Mitgründer, PubNative, und Victor Beerthuis, Mobile-Chef, Sanoma.

-- Und vieles mehr! Ausführliche Informationen zum Tablet & App Summit unter http://www.wan-ifra.org/tas14

Der 7. Tablet & App Summit steht unter der Leitung von Alexis Johann, Geschäftsführender Direktor von Styria digital one und umfasst auch die Verleihung der World Digital Media Awards, bei denen die Gewinner der europäischen und asiatischen Digital Media Awards um den Weltpreis gegeneinander antreten.

www.wan-ifra.org

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6098 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.