08082022Mo
Last updateSo, 07 Aug 2022 10pm
>>

Der International Newspaper Color Quality Club sucht neue Mitglieder

Der Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) hat den 20-jĂ€hrigen JubilĂ€ums-Wettbewerb um die Mitgliedschaft im International Newspaper Color Quality Club eröffnet, dem einzigen weltweiten QualitĂ€tsdruckwettbewerb fĂŒr Zeitungen.

EFE-0231-FESPA-630x120 v2

Berechtigt zur Mitgliedschaft im Club, einer Shortlist der weltbesten Farbdruckzeitungen, sind Zeitungen, die nach einheitlichen Druckstandards produzieren. Eine Mitgliedschaft im Color Quality Club kann das Renommee einer Zeitung bei den Lesern stĂ€rken, den Stolz der Mitarbeiter fördern und – was vielleicht besonders wichtig ist – beim Verkauf von Anzeigenraum an anspruchsvolle Kunden von Vorteil sein.

Das Ziel des International Newspaper Quality Clubs ist die Verbesserung der Reproduktions- und DruckqualitÀt in der Produktion, verbunden mit einer Steigerung der WettbewerbsfÀhigkeit und einer Schulung sowie Motivierung aller Mitarbeiter. Der Wettbewerb wird seit 1994 im zweijÀhrigen Rhythmus ausgerichtet.

Zeitungen, die mit Erfolg am Wettbewerb teilnehmen, werden fĂŒr zwei Jahre in den exklusiven Club der erstklassigen Zeitungstitel aufgenommen. Mehrfachgewinnern und Teilnehmern am WAN-IFRA-Zertifizierungsprojekt winkt ĂŒberdies die Aufnahme in den Star Club.

Zeitungen, die sich bis zum 2. Oktober 2013 anmelden, können eine kostenlose Testauswertung von WAN-IFRA in Anspruch nehmen. Der Anmeldeschluss fĂŒr den Wettbewerb 2014-2016 ist Dezember 2013.

Neu bei dieser Wettbewerbsrunde:

- Zur Teilnahme berechtigt ist jede Zeitung ungeachtet ihrer besonderen Produktionsweisen. Es werden vier technische Kategorien unterschieden.

- Es wurde neue modernste Messtechnik nach den neuesten Standards und technologischen Fortschritten eingefĂŒhrt.

Einfache Teilnahme, keine gesonderten DrucklÀufe

Die Teilnahme am Wettbewerb lĂ€sst sich problemlos in die normalen ProduktionsvorgĂ€nge der Zeitung einbinden. Die Teilnehmer laden ein kleines anzeigenĂ€hnliches Testelement von der WAN-IFRA-Website herunter und binden es in eine Seite ein – kostspielige, zeitaufwendige Extra-DrucklĂ€ufe sind nicht erforderlich.

Eine Teilnahme bietet u.a. folgende Vorteile:

- Nachweis eines konstanten und zuverlĂ€ssigen Drucks in Übereinstimmung mit hohen weltweiten Standards;

- Werbeeffekt der Zertifizierung und Wettbewerbsvorteile beim Konkurrenzkampf um Leser und Anzeigenkunden;

- Kundenreklamationen können ĂŒberzeugender widerlegt werden;

- Steigerung des QualitÀtsbewusstseins und Know-hows der Mitarbeiter;

- Definition von Zielvorgaben fĂŒr die Produktionsmitarbeiter und Motivierung der Mitarbeiter, diese Ziele zu erreichen sowie

- Optimierung von Materialien auf der Basis detaillierter Auswertungen.

Vier Kategorien

Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Zeitungen offen, unabhÀngig vom Produktionsverfahren oder den verwendeten Papiersorten. Es wurden vier Kategorien festgelegt:

- Coldset-Offsetdruck auf Zeitungsdruckpapier

- Heatset-Offset- oder UV-Offsetdruck auf Zeitungsdruckpapier (Semicommercial)

- Heatset-Offset- oder UV-Offsetdruck auf SC- oder LWC-Papier (Semicommercial)

- Extra-Kategorie fĂŒr den Zeitungsdruck auf farbigem Papier und andere Druckverfahren als dem Offsetdruck (z.B. Flexo- oder Inkjet-Druck)

Die Zeitungstitel können von Verlagen oder Druckereien angemeldet werden. Jeder Titel wird als separater Teilnehmer betrachtet. Ein Unternehmen kann mehrere Titel anmelden, und derselbe Titel kann fĂŒr mehrere Kategorien registriert werden, wenn er in unterschiedlichen Druckzentren produziert wird.

Tutorials

WAN-IFRA bietet Schulungen an, in denen Interessenten und Teilnehmer am INCQC-Wettbewerb mit den entsprechenden ISO-Normen und INCQC-Regularien vertraut gemacht werden.

Die wichtigsten Themen der Tutorials:

- Bedeutung, Nutzen und Zielsetzung des INCQC

- MaßnahmenĂŒbersicht und Zeitplan

- Anforderungen der entsprechenden ISO-Normen

- Erwartete Änderungen in einer neuen Version der Zeitungsdrucknorm

- Wie gestaltet sich das Drucken nach der ISO-Coldset-Norm 12647-3?

- Teilnahmekategorien und Testcharts

- Beschreibung der technischen Details

- Parameter zu einer erfolgreichen Teilnahme

- Messtechnische Auswertung

- Hilfsmittel, um vorab die QualitĂ€t zu ĂŒberprĂŒfen

- Bewertung der allgemeinen DruckqualitÀt

www.wan-ifra.org

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5686 GĂ€ste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.