05192022Do
Last updateMo, 16 Mai 2022 12pm
>>

Gedruckt auf der Jet Press 750S: SoulKind, eine neue, unabhängige Zeitschrift

SoulKind wurde mit Unterstützung von Fujifilm produziert und auf der Jet Press 750S gedruckt. Die Idee zu SoulKind stammt von Chris Boulton, einem erfahrenen Fotografen aus Cheltenham, und Jamie Rudd, einem Kreativdirektor und Markenberater. "Wir wollten etwas aus reiner Liebe zur Sache machen", sagt Jamie. "Etwas, das nicht durch einen Ausschuss oder durch kommerzielle Interessen verwässert wurde. Chris und ich kennen uns erst seit ein paar Jahren, aber wir haben viele Gemeinsamkeiten, und wir beide waren schon lange von der Idee begeistert, ein hochwertiges Magazin zu schaffen, um einige unserer Ideen und unserer Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Unsere Herausforderung bestand darin, unsere Nische zu finden - einen Schwerpunkt, um das Thema des Magazins zu thematisieren.

"Am Ende war es eine Tragödie, die den beiden den Fokus gab, nach dem sie gesucht hatten. "Im Juli 2018 war ich in einen lebensverändernden Autounfall verwickelt", sagt Jamie. "Es kostete mich fast mein Leben, und als ich den langen, harten Weg der Genesung antrat, kristallisierte sich in meinem Kopf heraus, worum es mir bei unserem Projekt gehen sollte: Geschichten von menschlichem Bemühen und Erforschen, aber näher an meinem Herzen - Belastbarkeit. Herauszufinden, wie Bemühungen, egal wie groß oder klein, uns wieder lebendig machen können. Wie die Erforschung es uns ermöglichen kann, alles zu erleben, was unser wunderbarer Planet zu bieten hat, und wie wir mit der richtigen Denkweise widerstandsfähig sein und Traumata überwinden können, um wieder zu gedeihen".
Also begannen Jamie und Chris damit, inspirierende Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen, von Abenteurern und Entdeckern bis hin zu Ausdauersportlern, anzusprechen, zu fotografieren und zu interviewen. Warum und wie tun sie das, was sie tun? Was treibt sie an? Was inspiriert sie?
In der ersten Ausgabe des Magazins öffnen sich elf Interviewpartner und sprechen über das, was sie erreicht haben, und über die Geisteshaltung, die sie dorthin geführt hat. Menschen, die nicht nur einmal, sondern immer wieder ihre eigenen geistigen und körperlichen Grenzen getestet haben.
David Lemon wanderte den Sambesi, allein, von der Quelle bis zum Meer, im Alter von über 60 Jahren. Lucy Shepard, noch keine 30 Jahre alt, hat unzählige Polarexpeditionen und extreme Alpinwanderungen absolviert. Der Ausdauersportler Sean Conway lief, schwamm und radelte um die gesamte Küste des britischen Festlands und stellte einen neuen Weltrekord im Radfahren quer durch Europa von Portugal bis Russland auf. Elf Namen. Elf Leben. Hunderte von außergewöhnlichen Abenteuern.
Und warum ein Magazin?
"Nachrichten sind billiger, aktueller und online besser zugänglich", sagt Chris. "Print muss also viel mehr sein als nur Information. Print ist für die wichtigen Geschichten, über die die Menschen nachdenken sollen. Die Fotos und die Worte sind gleichermaßen wichtige Elemente, und qualitativ hochwertiger Druck bringt sie auf greifbare Weise zusammen und macht das Lesen zu einer immersiven Erfahrung, die sich nicht auf einem Bildschirm wiederholen lässt. Ich habe früher selbst ein Druckunternehmen geführt und habe die Entwicklungen in der digitalen Drucktechnologie in den letzten Jahren mit großem Interesse verfolgt. Es sind diese Fortschritte, die ein Magazin wie unseres - das in relativ kleinen Auflagen in außergewöhnlich hoher Qualität produziert wird - erst möglich machen. Die Jet Press 750S von Fujifilm ist eines der besten Beispiele für eine neue Art von Druckmaschine, die ultrahohe Druckqualität in Auflagenhöhen liefern kann, die ideal für unser Magazin sind - und wir freuen uns, dass Fujifilm unsere Vision teilt und uns bei der Veröffentlichung dieser ersten Ausgabe unterstützt".
Graham Leeson, Head of Communications and Sales Enablement, Fujifilm Graphic Systems EMEA, erklärt, warum Fujifilm das Projekt unterstützt: "Als Menschen müssen wir inspiriert werden - wir leben von Geschichten über Mut, Ausdauer und die Überwindung unmöglicher Widrigkeiten. Als wir uns Ende 2019 darauf einigten, SoulKind bei der Veröffentlichung seiner ersten Ausgabe zu unterstützen, konnten wir nicht ahnen, wie anders die Welt jetzt aussehen würde. Aber die gegenwärtige Situation bedeutet, dass wir Geschichten wie diese mehr denn je brauchen. Vor zehn Jahren hätte dieses Magazin nicht gemacht werden können. Man hätte etwas Ultrahochwertiges in großen Auflagen drucken oder die Qualität beeinträchtigen können, um kleinere Auflagen flexibler auf die Nachfrage reagieren zu können, aber beides war nicht möglich. Die digitale Drucktechnologie, und insbesondere die Jet Press 750S, hat diese Art von qualitativ hochwertigen, kreativen Inhalten in kleinen Auflagen ermöglicht, und Fujifilm ist stolz darauf, bei diesem erdbebenartigen technologischen Wandel eine Vorreiterrolle gespielt zu haben".
SoulKind wird auf der Fujifilm Jet Press 750S bei Emmerson Press in Kenilworth, Warwickshire, gedruckt. Die erste Ausgabe ist jetzt erhältlich.


www.fujifilm.eu

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4019 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.