05192022Do
Last updateMo, 16 Mai 2022 12pm
>>

FD Signs und die Fujifilm Acuity LED 1600 liefern für TFL

Das West-Londoner Beschilderungsunternehmen FD Signs liefert erfolgreich fast 100.000 sozial distanzierende Bodengrafiken für den Einsatz im gesamten Londoner Verkehrsnetz

"Wir erledigen ziemlich regelmäßig Aufträge für TFL [Transport for London]", sagt FD Signs Gründer und Direktor Fintan Delaney. "Aber wir haben noch nie etwas in dieser Größenordnung für sie getan. Wir haben uns sehr über diese Gelegenheit gefreut, und alle unsere Lieferanten haben sich wirklich bemüht, dafür zu sorgen, dass wir alles haben, was wir brauchen, um den Auftrag zu Ende zu bringen.
Die Acuity LED 1600 wurde neben einer weiteren Rolle-zu-Rolle-Maschine eingesetzt, um das Werk zu produzieren, das auf Polar Grip-Vinyl gedruckt wurde, das von Drytac geliefert wurde. "Da unser Tinten- und Medienbedarf während dieses Auftrags exponentiell anstieg, waren wir wirklich beeindruckt, dass es unseren Lieferanten trotz der logistischen Herausforderungen durch die Coronavirus-Sperre gelang, uns das zu liefern, was wir benötigten. Unser Distributor, CSL Digital, war wie immer zuverlässig, und Fujifilm sprang auch ein, um uns direkt mit Tinte zu beliefern, als unsere Anforderungen den Bedarf überstiegen, den CSL innerhalb des sehr engen Zeitrahmens, in dem wir arbeiteten, liefern konnte.
Die fünf festen Mitarbeiter von FD Signs arbeiten normalerweise in einer Fünf-Tage-Woche von neun bis fünf. Dieser Job stellte das auf den Kopf. "Wir arbeiteten alle zehn Tage lang 18-Stunden-Tage am Stück", sagt Delaney. "Und wir hatten einen Mann, der um drei Uhr morgens kam, um jeden Abend die Rollen an den Druckern zu wechseln - damit sie weiterhin durchgehend drucken konnten. Ich feierte sogar meinen 50. Geburtstag bei der Arbeit!"
Bis zum 20. Mai hatte das Team von FD Signs an 10 aufeinanderfolgenden Tagen 6.000 Grafiken pro Tag an 30 verschiedene Installationsteams in der Hauptstadt geliefert, die sie während der nächtlichen Schließungen in den Londoner U-Bahn-Stationen installierten. Darüber hinaus wurden im gleichen Zeitraum ähnliche Grafiken für andere Teile des Londoner Verkehrsnetzes, einschließlich der Croydon Tramlink und Network Rail, erstellt.
Obwohl FD Signs seit fast zwei Jahren ihre hybride Acuity LED 1600 hat, war dies das erste Mal, dass sie ihre Roll-to-Roll-Funktion einsetzte, und Delaney war entsprechend beeindruckt: "Wir haben die Acuity in erster Linie für den Druck auf starrem Karton gekauft, da wir eine separate, dedizierte Rolle-zu-Rolle-Maschine haben", erklärt er. "Wir waren sehr beeindruckt von ihrer Qualität und Zuverlässigkeit (wir hatten noch nie eine Kundenbeschwerde über ein mit Acuity bedrucktes Schild), aber dies war das erste Mal, dass wir die Rolle-zu-Rolle-Funktion für einen großen Auftrag eingesetzt haben.
"Sie ist etwas langsamer als unsere andere Maschine - aber die Qualität ist merklich besser, die Tinte ist haltbarer und sie ist auch sehr gut gebaut und zuverlässig. Wir haben zehn Tage lang ununterbrochen - 24 Stunden am Tag - extrem hart gearbeitet, und wir hatten keinerlei Probleme damit. Wir werden die Rolle-zu-Rolle-Funktion in Zukunft sicherlich noch viel mehr nutzen. Im Nachhinein wäre ich sogar versucht, diese Maschine allein zu kaufen und mich nicht mit einem dedizierten Rolle-zu-Rolle-Drucker herumzuschlagen, wenn man bedenkt, wie gut sie sowohl starre als auch flexible Substrate verarbeitet.
Nachdem der TFL-Auftrag ausgeliefert ist, arbeitet FD Signs nun an anderen, ähnlichen Aufträgen für große Einzelhändler und Markenhersteller, da sie eine Lockerung der Sperre zu erwarten beginnen. "Eine klare Beschilderung, die sicherstellt, dass die Menschen Abstand voneinander halten, wird immer wichtiger werden, da die Menschen langsam wieder in den Alltag zurückkehren", sagt Delaney. "Wir rechnen in den kommenden Wochen und Monaten mit einer ganzen Reihe solcher Arbeitsplätze, und wir haben auch kleinen lokalen Unternehmen und dem NHS einige dieser Beschilderungen kostenlos zur Verfügung gestellt", so Delaney.
Andy Kent, Divisional Manager, Fujifilm Graphic Systems UK, sagt: "Der Lockdown hat uns alle vor enorme Herausforderungen gestellt, aber wir sind stolz auf den Service, den wir unseren Kunden, die so wichtige Arbeit leisten, weiterhin bieten. Wir freuen uns auch darüber, dass FD Signs die Möglichkeit hatte, die Roll-to-Roll-Funktion der Acuity LED 1600 zu testen, und wir freuen uns darauf, das Unternehmen bei künftigen Projekten zu unterstützen", so Fujifilm Graphic Systems UK.
www.fujifilm.eu

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4093 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.