06272022Mo
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

Fujifilm ernennt Colm Garvey zum European Dealer Manager mit dem Ziel, der Acuity Prime neue Märkte zu erschließen

Der preisgekrönte Flachbettdrucker von Fujifilm ist Teil des 2021 vorgestellten Konzepts „New Blueprint for Wide Format“.

13 Händlerverträge in sieben Ländern von Europa sind bereits unter Dach und Fach. Fujifilm möchte nun mit zusätzlichen Partnerschaften den Absatz der Acuity Prime weiter ausbauen. Dazu hat das Unternehmen Colm Garvey zum European Dealer Manager für Großformatprodukte ernannt.

Garvey, der dem Geschäftsbereich Großformat-Inkjet-Systeme von Fujifilm angehört, merkt an: „Fujifilm ist für seine Kompetenz in puncto Inkjet weithin anerkannt. Mit der Acuity Prime geht unser Verkaufspotenzial aber weit über die Märkte hinaus, mit denen man uns traditionell in Verbindung bringt. Damit wir dieses Potenzial voll ausschöpfen können, brauchen wir Verbindungen und Kenntnis der Märkte vor Ort.

„Wir freuen uns, dass wir bereits so viele Partnerschaften vereinbaren konnten. Aber ich bin mir sicher, dass noch viele weitere Abschlüsse folgen! Fujifilm stellt auf der FESPA 2022 (Stand C30, Halle 2.2) unter dem Motto „Blueprint Live“ aus. Dort wird die Acuity Prime zu sehen sein, und daneben weitere neue Maschinen aus der Reihe.
www.fujifilm.eu

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 6234 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.