06272022Mo
Last updateDo, 23 Jun 2022 3pm
>>

10 Jahre ARBURG Österreich

Tochtergesellschaft feiert Jubiläum
Am 3. und 4. Mai 2022 wurde das zehnjährige Bestehen der Arburg Österreich Niederlassung im Beisein von hochrangigen Vertretern der Muttergesellschaft und rund 200 begeisterten Gästen gebührend gefeiert.

Seit 2010 ist ARBURG mit einer eigenen Niederlassung in Österreich vertreten. Aufgrund der COVID mussten die Jubiläumsveranstaltung und der Tag der offenen Tür um zwei Jahre verschoben werden. Am 3. und 4. Mai 2022 wurde schließlich das zehnjährige Bestehen von ARBURG Österreich mit hochkarätigen Vertretern des Mutterkonzerns und rund 200 begeisterten Gästen gefeiert.

Juliane Hehl präsentiert Jubiläumsskulptur
In ihrer Rede bedankte sich die geschäftsführende Gesellschafterin Juliane Hehl im Namen der Unternehmerfamilien und des gesamten ARBURG Stammhauses bei Jerome Berger, Geschäftsführer von ARBURG Austria, und seinem Team für die langjährige, engagierte und erfolgreiche Arbeit. Als Höhepunkt überreichte sie als Anerkennung die traditionelle ARBURG Jubiläumsskulptur. Die Feier fand am 3. Mai mit geladenen Gästen statt.

ARBURG Austria Erfolgsgeschichte
Die erste ARBURG Maschine für Österreich, eine C4S, wurde bereits 1959 nach Moosbrunn verkauft. Ab Ende der 1970er Jahre war der Loßburger Maschinenhersteller über seinen Handelspartner Franz Josef Mayr am Markt aktiv und seit 2006 mit einer Repräsentanz in Österreich vertreten. Um einen direkten Draht" zu den Kunden zu haben und Markttrends frühzeitig zu erkennen, gründete ARBURG dort 2010 eine eigene Niederlassung. Im Mai 2014 nahm das ARBURG Technology Center (ATC) in Micheldorf bei Kirchberg - einer der boomenden Kunststoffregionen Österreichs - mit Peter Ahrens als Anwendungstechniker seinen Betrieb auf. Erstmals waren die technische Abteilung, der Ersatzteilservice und die Schulungen unter einem Dach vereint, ein Meilenstein wurde im März 2018 mit dem Umzug ins ATC Inzersdorf im Kremstal erreicht. Seit November 2020 ist Jerome Berger dort als Geschäftsführer tätig. Sein Team, bestehend aus Verkaufsberatern, Schulungsexperten sowie Anwendungs- und Servicetechnikern, deckt nun alle wichtigen Bereiche mit viel Know-how ab.

Tag der offenen Tür
Beim Tag der offenen Tür am 4. Mai 2022 demonstrierten drei ALLROUNDER Spritzgießmaschinen die Leistungsfähigkeit des Spritzgießportfolios. Die Kunden waren begeistert von den Hightech-Anwendungen und den Fachvorträgen zu Themen wie Turnkey, Circular Economy und Digitalisierung. Das Kundenportal arburgXworld stieß auf großes Interesse, ebenso wie der freeformer für die additive Fertigung, der von den Experten aus Loßburg live vorgestellt wurde.
www.arburg.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5111 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.