05292022So
Last updateDo, 26 Mai 2022 11am
>>

Carestia stärkt die Produktionsfähigkeit mit BOBST EXPERTFOLD 50

BOBST lieferte die Faltschachtelklebemaschine der nächsten Generation, EXPERTFOLD 50, an Carestia Arcade Beauty, wodurch die Partnerschaft der beiden Unternehmen weiter gestärkt wurde.

Eine neue Maschine zur Verbesserung der Leistung
Carestia, ein führendes Unternehmen für duftendes und unparfümiertes Luxuspapier, wird EXPERTFOLD 50 einsetzen, um seine internen Kapazitäten in der Produktion von Musterpackungen und Minikartonpackungen in kleinen, mittleren und großen Auflagen zu erhöhen. "EXPERTFOLD ist die ideale Lösung für hochwertige Kosmetik- und Parfümerieprodukte. Seine spezielle Werkzeugausstattung garantiert eine schnelle Produktion und eine kontrollierte hohe Qualität", erklärte Marie-Hélène Marcelli, Direktorin bei Carestia. Das langfristige Ziel der Marke ist es jedoch auch, neue Märkte jenseits von Parfüm und Kosmetik zu gewinnen und ihre Reichweite auf die Bereiche Accessoires, Lebensmittel, Wein und Spirituosen auszudehnen.

sagte Marie-Hélène Marcelli: "Wir freuen uns, unsere Fähigkeiten im Bereich der Kartonverpackung zu erweitern, und BOBST ist der ideale Partner für uns. Die EXPERTFOLD 50 zeigt deutlich die Effizienz und operative Flexibilität, die wir für die Expansion in zusätzliche Märkte benötigen, und wir sind zuversichtlich, dass BOBST uns den Service und die Unterstützung bieten kann, um dies zu ermöglichen.

Emilio Corti, Verkaufsleiter des Geschäftsbereichs Bogenoffset bei BOBST, kommentierte dies: "Carestia arbeitet seit einigen Jahren mit BOBST zusammen und hat Autoplatine®-Stanzmaschinen, Heißfolienprägemaschinen und Faltschachtelklebemaschinen installiert. Das Unternehmen hat die Vorteile unserer Maschinen aus erster Hand erfahren, und bei unserer Zusammenarbeit geht es sowohl um unseren strategischen Input als auch um technologische Unterstützung und Know-how.

"BOBST konzentriert sich auf die kontinuierliche Innovation und Entwicklung von Technologien, die es Verpackungsherstellern und -verarbeitern ermöglichen, die Effizienz der Produktionshallen zu verbessern und der Lieferkette einen zusätzlichen Wert zu liefern. Unsere Faltschachtelklebemaschinen sind extrem modular und ermöglichen es unseren Kunden, ihre Produktpalette zu diversifizieren, um sich an die Bedürfnisse ihrer eigenen Kunden anzupassen und auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren", fügt er hinzu. Die EXPERTFOLD 50 ist ein hervorragendes Beispiel: eine vielseitige Maschine und ein fantastischer Produktions-Allrounder, der eine beeindruckende Anzahl von Schachteln in einem breiten Spektrum von Bedruckstoffen produziert. Die Maschine kann mit verschiedenen Geräten und Peripheriegeräten ausgestattet werden, was sie zur perfekten, hocheffizienten Produktionslinie macht.

Ökologischer Bonus mit der neuen Kohlenstoff-Neutralitäts-Zertifizierung
Carestia hat sich im Sinne des Umweltbewusstseins für die BOBST-Klimaneutralitätszertifizierung entschieden. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Myclimate hat BOBST diese Option im vergangenen Jahr in ihr Portfolio aufgenommen.

Der gesamte CO2-Fußabdruck des Produkts EXPERTFOLD 50/80/110 wurde berechnet, einschliesslich der Extraktion/Produktion der Rohstoffe, ihres Transports und ihrer Verpackung zum Maschinenhersteller, der Produktion der Maschine, der Verpackung der fertigen Maschine sowie eines Anteils des Gemeinkostenverbrauchs der BOBST-Produktionsstätte. Gemäss internationalen Standards wird dann jede Tonne CO2 durch einen von Myclimate definierten Satz kompensiert, was zu den Gesamtkosten dieser neuen Maschinenoption führt. Der Betrag wird dann in ein internationales Portfolio von Umweltprojekten investiert, die von Myclimate vorgeschlagen werden. Ziel ist es, den durch die Produktion und Lieferung von BOBST-Geräten verursachten CO2-Fußabdruck vollständig zu kompensieren. Für Carestia ist es wichtig, einen umweltverträglichen Herstellungsprozess zu haben, weshalb man sich für die Zertifizierung entschieden hat.

"Wir freuen uns, dass BOBST unsere Entwicklung im Kartonverpackungsgeschäft begleiten kann, und wir sind überzeugt, dass diese neue Maschine uns helfen wird, neue Märkte zu gewinnen", schließt Marie-Hélène Marcelli.
www.bobst.com

www.bobst.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5148 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.